Kategorien

Muss ich mich auch beim Finanzamt melden?

Du bist hier:
< Alle Themen

Nein, das Finanzamt meldet sich bei dir. Durch deine Gewerbeanmeldung, welche bis zu 4 Wochen rückwirkend angemeldet werden kann, bekommt das Finanzamt Kenntnis von deiner Gewerbeausübung.

Sie werden sich bei dir mit einem „Erfassungsbogen“ melden. Dort trägst du alle notwenigen Daten ein. Wichtig ist aber, dass du ein Kreuz machst, wenn du gefragt wirst, ob du das Gewerbe als Kleinunternehmen im Sinne § 19 Absatz 1 Umsatzsteuergesetz (UStG) ausführst.

Wenn du Fragen zu diesem Bogen hast, wende dich einfach an das zuständige Finanzamt oder an (d)einen Steuerberater.

Zurück Kann ich auch ohne Gewerbeschein als Model arbeiten?
Inhaltsverzeichnis
Call Now ButtonCall now